Home

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüssen zu dürfen.

                     .


.     ...Wir wünschen ihnen viel Freude und Gesundheit im neuen Gartenjahr...
Hier geht's zum Popup Gemeinschaftsarbeit

                           Hier geht's zum Popup Mitteilung des Vorstandes:



Die Seite "Termine" ist mit weiteren Informationen für 2019 aktualisiert worden.

Möglicher Kälteeinbruch im Januar 2019
Hier gehts zum Bericht!
Die Wassergemeinschaft fordert die Pächter auf, sich um die Wasserleitung auf ihren Parzellen
zu kümmern. Sperren sie die Leitung in der Wassergrube, besonders vor den Wasserzähler.
Prüfen sie ob das Ventil geschlossen hat. Drehen sie dazu den Standhahn auf,
entleeren und schützen sie die Leitungen und Zählereinrichtungen mit Dämmungsmateral.
Öffnen sie die Standhähne damit das Wasser beim Entleeren abfliessen kann.

Wenn sie wissen möchten wie die Temperaturen heute waren, können sie am Ende dieser Seite von 3 Wetterstationen die Werte ablesen:
1.Baumschulenweg, 2.KGA-Treptows Ruh, 3.KGV Am Kienberg in Marzahn.



Unsere Gartenfachberaterin hat mit Gartenfreunden im Rahmen der Gemeinschaftsarbeit ein Stück Festwiese
zur Präsentation der "Urbanität und Vielfalt" hergerichtet.
Es wurde eine Fläche von ca. 3 Quadratmeter auf der rechten Seite des Vereinsheims,
mit Baumstämmen unseres Apfelbaumes eingerahmt, mit Erden gefüllt und mit seltenen Pflanzen bestückt.
Weitere Informationen kann auf der Seite des Gartenfachberatung nach gelesen werden.
Gesamt

Unsere Gärten:
Auf unserer Seite "Informationen" können sie:
die Definition zur "Inhaltliche Ausgestaltung der kleingärtnerischen Nutzung"
vom Landesverbandstages Berlin der Gartenfreunde e.V. nachlesen.

Teilausschnitte des Bebauungsplanes für Berlin Treptow,
zwischen Kiefholzstrasse und S-Bahntrasse, sowie Baumschulenweg und Autobahnbaustelle einsehen.
Quelle: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt. Stand April 2016

Im Flächennutzungsplan ist die Verwendung der Fläche für eine Bebauung auf langfristiger Basis bis 2025 vorgesehen.
Dies bedeutet: es steht noch nicht fest was passieren wird.


In November 2018 ist vom Berliner Senat eine neue Nutzungszeit für den Hauptanteil der Kleingartenanlagen
bis 2030 festgeschrieben worden.
Dies ist nicht als dauerhaften Schutz der Kleingartenanlagen zu wertet. Dies ist für unsere Anlage ein Aufschub,
das auch danach noch eine weitere Verlängerung zur Folge haben kann.
Also nicht den Mut verlieren und mit daran arbeiten, das wir gemeinsam in den Genuß kommen.


Unsere Kleingartenanlage:

Unsere Kleingartenanlage Kreuztal in Treptow besteht aus 100 Parzellen und einer ganzjährig geöffneten Gaststätte.
Sie liegt zwischen der Kiefholzstraße, Karpfenteichstraße und der S-Bahn, an der Bezirksgrenze zu Neukölln. Zum Lageplan...


Gründungsfahne


   Gründungsfahne der KGA-Kreuztal

Chronik



Gegründet wurde die Anlage in der zweiten Jahrehälfte 1919 und wird in diesem Jahr 100 Jahre alt.

Seit dem 24.04.2015 sind wir ein eingetragener Verein. ( e.V.)


   Wir hoffen dass die Kleingartenanlage noch viele Jahre den Pächtern und Besuchern
Freude, Ruhe und Erholung bringen wird.

                                                       



Das Wetter in Berlin Baumschulenweg


Die Wetterdaten von der Klima-Station auf der KGA-Treptows Ruh

Die Wetterdaten von der Klima-Station: KGV-Am Kienberg in Marzahn

Bitte beachten sie unsere "Datenschutzregelung", wir weisen darauf hin, dass zu den Kinder- und Sommerfest
Fotos für die Vereins-Chronik gemacht werden. Von Seiten der KGA-Kreuztal werden keine Aufnahmen ins öffentliche
Netzwerk eingestellt



Die Informationen über das Was,Wer und Warum Datenschutz für uns Kleingärtner/innen kann
in der folgenden Datenschutzbestimmung für den Verein, Teil 1 (Seite 1-18)
sowie Datenschutzregelung nachgelesen werden.


Aktualisiert am 22.01.2019